UBB FSEGA
Der Deutschsprachige Studiengang

Bombardier Preis Bachelorarbeit

 

Bombardier startet in diesem Akademischen Jahr eine neue Auszeichnung für Studenten des deutschsprachigen Studiengangs der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Unternehmensfuhrung. Es geht um den Bombardier Preis verliehen für die beste Präsentation einer Bachelorarbeit, im Wert von 1000 RON. 

Die mündliche Prüfung der Lizenz fand am 3. und 4. Juli 2018 statt. Anwesend waren sowohl die Lizenzkommission als auch die Jury von Bombardier, vertreten durch Frau Iris Kirmaier (Head of HR Team Services), Frau Bianca Bota (Global Mobility Advisor) und Frau Ioana Greblă (HR Team Lead DACH). Die Präsentationen aller 43 Absolventen wurden von dieser Jury nach drei Kriterien, auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet: Verteidigung des Inhalts, Flexibilität des Studenten (zB. Fragen zu beantworten), bzw. Präsentationsfähigkeiten (inklusive Sprachkenntnisse). 

Die Jury hat entschlossen, den Preis für die beste Präsentation der Bachelorarbeit dem Studenten Paul Marius Mudura zu verliehen, für die Bachelorarbeit “Sexismus und Kapitalismus: Diskriminierung innerhalb des modernen rumänischen Geschäftsumfelds”, die unter der Betreuung von Frau Lekt. Univ. Dr. Zenovia Cristiana Pop erstellt wurde.

 

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar