UBB FSEGA
Der Deutschsprachige Studiengang

Der Workshop "Fit für die Zukunft durch Gespräche der Universität mit der Wirtschaft" 2018

Am 2. März 2018, ab 9:00 Uhr, Raum 118 Campus FSEGA hat der Workshop "Fit für die Zukunft durch Gespräche der Universität mit der Wirtschaft" 2018 stattgefunden, angeboten von Herrn Prof.h.c.Dr.Dieter Grasedieck (Universität Duisburg, Deutschland), in Koordination mit Frau Lekt. Dr. Zenovia Pop von der FSEGA und Iulia Maria Tudoran, ehemalige Studentin an der deutschsprachigen Studienrichtung der FSEGA und gegenwärtig DAAD-Rotary Stipendiantin an der Universität Oldenburg.


Am Anfang des Workshops wurden die geehrten Gäste, Lehrkräte und Studierende am deuschsprachigen Studiengang der FSEGA von den Grussworte der Akad.Univ.Prof.Dr. Ioan Aurel Pop, Univ.Prof.Dr. Rudolf Gräf, Univ.Prof.Dr. Mihaela Drăgan und Prof.Dr. Bernhard Schellberg empfangen.  Eine “Absprache zwischen der Universität und der Industrie” folgte, durch die eingeladenen Geschäftsführer wesentlicher Unternehmen geführt (Tobias Pabst von E.ON Business Services, Dr.Konrad Kaschek von Bosch, Dr.Oliver Owald von MHP - A Porsche Company, Ludger Thol von LMT Ingenieure, Präsident der DWNT).


Die Gäste haben sich darüber gefreut, interessierten Studenten anzusprechen, die eine Karriere in einem ökonimischen Umfeld in Ansicht nehmen, und die innovativen und attraktiven Möglichkeiten in einem solchen Bereich vorzustellen. 


Der dritte Teil im Rahmen der Präsentationen bestand aus der Vorstellung der Ergebnisse einiger Abschlussarbeiten (Bachelor- und Masterarbeiten), sowohl aus einer Verleihung von Anerkennungspreisen den hevorragenden Studenten, von Prof.h.c. Dieter Grasedieck. Der Workshop hat sich mit einer studentischen Gruppenarbeit abgeschlossen.


Wir bedanken uns an allen für die Teilnahme!

Autoren

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar