UBB FSEGA
Der Deutschsprachige Studiengang

Die gemeinsame Veranstaltung DWNT und UBB FSEGA

 


Am Mittwoch, der 2. November 2016, beginnend mit 19:00 Uhr, hat ein Treffen DWNT-UBB-FSEGA im Raum 118 stattgefunden.


Wie wir schon gewöhnt sind, pflegen wir einen ganz intensiven Kontakt unter unseren drei Stakeholdern: Studenten-Universität-Geschäftswelt.


Repräsentanten der UBB – Herr Prorektor Prof.univ.dr. Rudolf Gräf, der FSEGA – Frau Prof.univ.dr. Mihaela Drăgan, Frau Prof.univ.dr. Rodica Frățilă (die Gründerin des deutschen Studiengangs an der FSEGA), unsere Studenten des dritten Jahrgangs und die Vertretern der Wirtschaftswelt haben in großer Anzahl und mit Interesse am Event teilgenommen.
Die Theorie hat sich mit der Praxis verflechtet durch die Präsentation der Ergebnissen der Bachelorarbeit von Frau BA Mona Müller, die eine intensive Forschungstaktivität während eines Semesters getätigt hat; DWNT hat sie diesbezüglich in ihren Werdegang unterstützt.


Anschließend wurde ein Stehempfang organisiert, wo die Teilnehmer die Gelegenheit ausgenutzt haben, sich kennenzulernen oder freundliche Gespräche zu haben.

Autoren

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar