UBB FSEGA
Der Deutschsprachige Studiengang

Der deutschsprachige Studiengang an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Unternehmensführung der Babeș-Bolyai Universität wurde im Jahr 2002 gegründet, mit 53 Studenten an der Spezialisierung Internationale Wirtschaftsbeziehungen, Bachelor Ebene.

Um unser Angebot besser an die Arbeitsmarktnachfrage anzupassen, wurde ab 2005 auch die Spezialisierung Betriebswirtshaftslehre gegründet. Beginnend mit dem Universitätsjahr 2015/2016 funktioniert eine neue Spezialisierung, Unternehmensführung in deutscher Sprache, die zur Zeit in Prozess der Akreditierung ist.

Im Zeitablauf haben unsere Spezialisierungen das Interesse der Absolventen von deutschsprachigen Lyzeen, aber nicht nur, geweckt:

In der Zeitspanne 2004 - 2010 hat auch die Spezialisierung Internationale Wirtshaftsbeziehungen, Fernunterricht funktioniert:

Die Veranstaltungen des deutschen Studiengangs an der FSEGA wurden im Zeitablauf von eigenen Lehrkräften unterstützt. Ein Teil davon sind ab 2011 Mitglieder des Lehrstuhls für Wirtschaftswissenschaften und Unternehmensführung in deutscher Sprache. Wir haben auch die Ehre der Zusammenarbeit mit Lehrkräften aus dem deutschsprachigen Raum, darunter bekannte Persönlichkeiten des wirtschaftlichen und politischen Lebens, die Lehrveranstaltungen mit unseren Studenten an der FSEGA durchführen.

Neben den Veranstaltungenn, die „zu Hause” stattfinden, jedes Jahr haben unsere beste Studenten die Möglichkeit, Erasmus und DAAD Stipendien zu erwerben und so mindestens ein Semester in einer Partneruniversität aus dem deutschsprachigen Raum zu studieren. Ebenfalls freuen wir uns über die Interesse der internationalen Erasmus Studenten, die unsere Spezialisierungen wählen.

Neben allen diesen Faktoren kommt auch die exzellente Ausstattung im neuen Sitz der Fakultät für Wirtschaftswissenschften und Unternehmensführung, und alle zusammen tragen zum Erfolg unserer Anstrengungen bei: Generationen von gut ausgebildeten Absolventen, die 100% Chancen auf der Arbeitsmarkt haben.

Um unseren Studenten, und nicht nur denen, die Möglichkeit der akademischen Weiterbildung anzubieten, haben wir ab 2006 die Spezialisierung Internationales Management, Master Ebene gegründet. Ab 2008 funktioniert die Spezialisierung mit vier Semestern Studienprogramm:

In der Zukunft zielen wir die Weiterführung und die dauernde Verbesserung unserer Tätigkeiten, um die Anforderungen der Gesellschaft, vertretet von Schülern, Studenten, Eltern, Lehrern, Arbeitsgebern, zu erfüllen.