UBB FSEGA
Der Deutschsprachige Studiengang

Workshop mit Vertretern der Firma Bombardier

 


Die Firma Bombardier ist seit langen Jahren ein aktiver Kooperationspartner des Deutschsprachigen Studienganges der FSEGA. Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, unseren Studenten frühzeitig einen Einblick in die Praxis wirtschaftlichen Denkens und Handelns zu bieten und sie auch über potenzielle Karrieremöglichkeiten zu informieren.


In diesem Sinne haben am 20. April 2018 drei Vertreter aus der Human Ressources Division der Firma Bombardier (Siliviu Bozdog, Iris Kirmaier, Ioana Grebla), Alumnis des Deutschsprachigen Studiengangs, einen Workshop mit Studenten aller Semester des Deutschsprachigen Studienganges und in Anwesenheit von Frau Prof.Univ.Dr. Mihaela Drăgan, Herrn Doz.Univ.Dr. Dan Cristian Dabija und Herrn Assist.Univ.Dr. Tudor Irimiaș, Lehrkräfte am Deutschsprachigen Studiengang, durchgeführt. Das Thema der Veranstaltung wurde aus dem Bereich „Analytische Fähigkeiten“ gewählt und im Rahmen der Mentoringaktivität angeboten. Am praktischen Beispiel sollten Leistungskennzahlen aus dem Feld der Personalentwicklung hergeleitet werden. Den Vertreter von Bombardier war es dabei daran gelegen, die etwa 30 anwesenden Studenten aktiv in die Problemlösung einzubinden.


Bei dieser Gelegenheit wurde das Protokoll der Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Bombardier eingeweiht und alle durchzuführenden Aktivitäten dargestellt. Im Anschluss an die Veranstaltung vereinbarten die Mitarbeiter von Bombardier im persönlichen Gespräch mit dem Dekan der FSEGA, Herrn Doz.Univ.Dr. Răzvan V. Mustață, die Kooperation zwischen den beiden Partnern auch in der Zukunft weiter zu pflegen und zu vertiefen. So wird Bombardier unter anderem Internships für die Studenten des 4. Semesters anbieten und einen Preis für die beste Bachelorarbeit des Studienganges vergeben. Einzelheiten hierzu werden im Bereich der FSEGA durch Frau Prof.Univ.Dr. Mihaela Drăgan – Kooperationsverantwortliche seitens der Fakultät - koordiniert.


Über die Autoren: Mona Müller ist Tutorin und DAAD sur place Stipendiatin im laufenden Semester. Medana Pulțea ist Studentin im 2. Studiengang am Masterprogramm Internationales Management und gleichzeitig DAAD sur place Stipendiatin im laufenden Semester. 

Autoren

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar